Hinweis zu Cookies.

Der Betreiber dieser Webseite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Auswahl gilt für 30 Tage. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“.

Ing. Erwin Brunnhuber - The World of Feng Shui

Aus der Welt der Raumenergetik. Feng Shui, Architektur, Vastu, Space Clearing, Methoden und Anwendungsbeispiele.

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Tianxin 天心), the Taiji 太極 and the Centre (Zhongxin 中心) in Feng Shui practice

Veröffentlicht von am in Feng Shui
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 253
  • 0 Kommentare
  • Updates abonnieren
  • Drucken

In reference to an article written by Master Howard Choy, a Zhongxin requires a boundary to locate, so the space in question has to be enclosed somehow to have a physical centre that we can locate with geometry, it is “below form” 形之下 that is a concrete thing. A Taiji is where the Yin and Yang meet, it could be the meeting place between the active and the passive and the substantial and the insubstantial of a house. In contrast, a Tianxin or a Heaven’s Heart is “above form” (an abstract idea); it can be looked upon like seeing the situation from heaven above to locate the reference point on earth below.

For the full article click: Where is your Loushu Centroid?

Quelle: The Feng Shui Architects Blog by Howard Choy
0

Erwin Brunnhuber hat Feng Shui bei Erich Gromek, Jes T.Y.Lim und Howard Choy studiert und vereint in seinen Beratungen das Fachwissen traditioneller Feng Shui Meister mit seiner langjährigen Erfahrung im internationalen Management eines IT-Konzerns.

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast Dienstag, 22 August 2017